Absolvent*innen-Stimme

Sebastian Roth

Die Wahl für den Masterstudiengang Medizintechnik fiel bei mir aufgrund der Themenschwerpunkte Angewandte Neuroakustik sowie Bildverarbeitung und Maschinelles Sehen. Außerdem hat mir die Selbstbestimmung der Studieninhalte durch die Wahl der Schwerpunkte, die jeweils auch den Praxisbezug durch ein Labor herstellen, zugesagt. Ein großer Pluspunkt war für mich auch das offene und fördernde Verhältnis zu den Professoren, das ich schon aus meinem Bachelorstudium an der Hochschule Offenburg kannte.

Simon Strzeletz

Das Bachelor- und Master-Studium der Medizintechnik an der Hochschule Offenburg hat mein schon immer vorhandenes Interesse an Technik, Informatik und Naturwissenschaften weiter verstärkt und meinen Forscherdrang mit detailliertem Background-Wissen erweitert. Dieses Interesse gepaart mit dem Wissen aus meinem Studium hat mir sogar ermöglicht, eine Promotion im Bereich der navigationsunterstützten Chirurgie anzutreten. Die Gewissheit, dass meine Arbeit sowohl Ärzten als auch Patienten helfen wird, motiviert mich, auch weiterhin in der Entwicklung tätig zu sein.

Julian Angermeier

Ich habe mich für den Master Medizintechnik entschieden, da mir die angebotenen Vertiefungsrichtungen erlaubt haben, mein Fachwissen nach dem Bachelor optimal auszubauen. Besonders die Kombination aus Theorie und praxisbezogenen Laboren waren für mich ausschlaggebend für die Entscheidung."