Modulhandbuch

Elektrotechnik/Informationstechnik (EIM)

Funkkommunikation

Empfohlene Vorkenntnisse
  • Grundkenntnisse digitale Übertragungstechnik
  • Grundkenntnisse Funkübertragung
  • Grundkenntnisse Matrizenrechnung
Lehrform Vorlesung/Seminar/Labor
Lernziele / Kompetenzen
  • Die Studierenden erhalten fundierte Kenntnisse über die systemtheoretische Vorgehensweise bei der Analyse und beim Design moderner drahtloser Kommunikationssysteme
  • Die Studierenden verfügen über ein fundiertes Wissen über die Anwendung moderner Verfahren zur Funkkommunikation
  • Die Studierenden erhalten praktische Erfahrung bei der messtechnischen Analyse von drahtlosen Kommunikationsverbindungen und -systemen.
Dauer 1
SWS 6.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 90h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 120h
Workload 210h
ECTS 7.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Wireless Communications: M (1/2) + RE (1/2); das Labor ist unbenotet, muss aber bestanden werden.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Tobias Felhauer

Empf. Semester 2
Haeufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Master-Studiengang EIM,
Schwerpunkt Kommunikationsttechnik

Veranstaltungen

Wireless Communication

Art Vorlesung
Nr. EMI2224
SWS 4.0
Lerninhalt

1. Introduction
overview and classification of wireless radio communication systems, special characteristics and challenges in wireless communications

2. Characterization of mobile wireless communication channels
Properties and key parameters of wireless channels, radio propagation models, link budget, stochastic models, simulation and channel sounding

3. Wireless transmission technologies
Digital modulations (in particular OFMDM) and diversity schemes, equalization, multiple access and duplex schemes, MIMO systems: capacity evaluation, spatial multiplexing, space-time coding (STC), spatial modulation, beamforming (massive MIMO)

 

Literatur
  • Molisch, A.: Wireless Communications. John Wiley &Sons Ltd., IEEE Press. 2011.
  • Rohling, H.: OFDM: Concepts for Future Communication Systems. Springer Verlag, Berlin. 2011.
  • Larsson, E.; Stoica, P.: Space-Time Block Coding for Wireless Communications. Cambridge University Press. 2008.
  • Paulraj A; Nabar R.; Gore, D.: Introduction to Space-Time Wireless Communications. Cambridge University Press. 2003.
  • Proakis, J.G.: Digital Communications. McGraw-Hill International. 2008.

 

Labor Wireless Communications

Art Labor
Nr. EMI2225
SWS 2.0
Lerninhalt

Laborübungen:

Versuch 1: Kurzstreckenkommunikation nach dem Bluetooth Standard
Versuch 2: Analyse einer Kommunikationsverbindung nach dem ZigBee Standard
Versuch 3: Versorgungs- und Protokollanalyse im fho-publicnet Campus-WLAN der Hochschule Offenburg                 

Versuch 4: Messtechnische Analyse von digitalen Trägermodulationsverfahren

Versuch 5: Echtzeitortung mit Ultra-Wideband (UWB) Funksignalen

 

Literatur

Tse, D., Fundamentals of Wireless Communication, Cambridge, Cambridge University Press, 2005

Bensky, A., Short-Range Wireless Communication: Fundamentals of RF System Design and Application, Heinemann Verlag, 2004

Rech, J., Wirelss LANs, Heise-Verlag, München, 2004